Willy Wedra

 

Rockmonster seit 1981

So gut wie von aller erster Stunde ein Rockmonster.

Sänger und Gitarrist,

Wird noch als der "Elvis" aus Straßhof genannt.

Willy interpretier Elvis Presley, Eddi Cochrane,

Dion DiMucci  usw.

 

Spielte u.a. bei den New Flames

 


Heinz Haas

 

Heinz Haas, spielt als langjähriger Musiklehrer (Konservatorium), und gelernter Jazzgittarist eine "irre Seite" und singt speziell Bill Haley - Hadern, aber auch viele andere Rock-Grössen perfekt.

 

Nebst der Gitarre unterstützt er durch sein Trompetenspiel die Band.

 

Spielt nach wie vor in verschiedene Tanzbands (Raindrops, Euro Five ...) 


Peter Schmidhofer

 

Rockmonster seit 1980 (Gründer). Geb. 17.4.1947, Pensionist und Saxophonist.

 

Hat als Bub die sogenannte "klassische" Klarinette gelernt. Stieg später boshafterweise auf Saxophon um und gilt seither als "König des heiseren Alphorns".

 

Spielte früher so schöne "türkische" Soli. Zeigt nun sei Können bei Louis Prima-Songs wie "Gigolo", "Oh Marie" oder bei "Peter Gun" von Duane Eddy. 

 

Hatte ein Musikgeschäft, war lange als Musiker unterwegs und spielte bei Bands wie Lones, Reefs, Harry Davis-Quintett, in der Fledermaus (bei Bronner) usw.


Karl "Tscharlie" Rosenmayer

 

Rockmonster seit 1987. Geb. 10.12.1964

Der einzige der noch arbeitet - Musikpädagoge und Drummer. Studierte am Konservatorium in Wien Schlagzeug  (Nebeninstrument Klavier).

 

Er kam als junger, schüchterner Trommler zu LEO & the Rockmonsters und entwickelte sich zum Super-Drummer.  Spielte und spielt bei Jocker's Sound, Lucky Four, Piano-Killer, Dirty Old Men und verschiedenen anderen Bands.

 

Leitet die Musikschule Deutsch-Wagram.


Walter Purr

 

Seit früher Jugend am Klavier tätig.

Mit 16 Jahren die Liebe zur Bassgitarre entdeckt.

Ende der 60er Jahre mit den „DANDIES“ im „Grünen Tor“ engagiert.

 

In den 70er und 80 Jahren mit der Tanz- und Coverband

„LES SAVOYS“ alle Ballsäle Wiens unsicher gemacht und dabei mit der Hitsingle „Mediterranean Sunset“ Platz 4 in den Ö3 Charts erreicht.

 

Heute mit den „RAINDROPS“ immer noch gerne als Tanzmusiker unterwegs – die große Liebe gehört aber seit 2014 der Rock’n Roll – Musik und  spielt und singt mit Begeisterung bei „LEO & the ROCKMONSTERS“.


 Karl Charly Baumann

 

Rockmonster seit 2021,

Geb. 19. 07. 1961

 

Hat mit 6 Jahren begonnen, Akkordeon in einer Wiener Musikschule zu lernen. Stieg dann um auf die wesentlich interessantere “Heimorgel” , erste Banderfahrungen als Keyboarder dann 1979 gestartet.

1982 dann in einem kleinen Studio mit “Buk´s Gang” (Rockband) eine Single Aufnahme selbst produziert – kam allerdings nie ins Radio 

 

Einige Bühnenerfahrungen bei div. (eher unbekannten) Rockbands wie zb. “United” gesammelt (Songs quer durch den Gemüsegarten – Cream, Eric Clapton, Deep Purple, Manfred Mann, Nena etc. )

Von 1984 – 1986 bin ich 2 Jahre als Profimusiker bei der Tanz & Show-Band “Face to Face” (mit Alfie Kellermann von ONE FAMILY) durch Österreich, Deutschland, Italien, Schweiz und Liechtenstein getingelt. 

(Einmal “durften” wir sogar zu Hause im “Chattanooga” auftreten ...)   War schon eine Herausforderung..  In diesen 2 Jahren habe ich an ca. 35 Tagen NICHT jeden Abend gespielt !!

Ab Ende 1986 mit einem “seriösen” Beruf (ggg*) als IT-Techniker wieder in Wien sesshaft geworden, ließ mich die Musik trotzdem nicht los - als “Hobby-Musiker” bei einer Tanzmusik-Combo von 1987-1989 - kam ich dann 1989 zu den “LES SAVOYS” (Walter Purr) , um auch die Ball-Saisonen “aktiv” zu erleben – und seit 1999 mit den “Raindrops” die Tanzmusik fortgesetzt.

Und zu guter Letzt wird ab 2021 Rock & Roll-“pur” in “monströser” Art mit vielen lieben neuen (und alt-bekannten) Musikerkollegen dargeboten  !


Ehemalige Bandmitglieder


Erich Pranzl

Rockmonster von 1981 bis 2022     

Geb. 28.9.1944, 

Keyboarder

Seit frühester Jugend an der Quetschkommode, Schifferklavier oder hochdeutsch Akkordeon tätig.

Stieg später um auf Orgel und Keyboard.

 

Wir vermissen ihn!

 


Robert Tögel

Rockmonster seit 2002 bis 2019.

Geb. 18.10.1949, Pensionist, Komponist, Texter, Arrangeur, Gitarrist und alles Mögliche. Wedelt schon gerne mit dem "Jammerhaken" (=Gitarrenvibrator, Anm. d. Red.) und spielt alte Shadows-Nummern wie "Midnight" oder "Dance On".

War nach der obligaten Amateurzeit in den 60's einige Jahre als Berufsmusiker unterwegs, gründete 1981 mit alten Kollegen die legendäre

"OLD FORMATION". Sein "Rain in the City" gilt inzwischen als Standard für alle Rock'n Roll Gruppen.


Herwig Schweier

Rockmonster seit 1989 bis 2019

Geb. 15.10.1944, Pensionist und Klavierspieler (auch Keyboards). Erhielt den ersten Zugang zur Musik bei den Wiener Sängerknaben. Griff später in die schwarz-weissen Tasten des JerryLeeLewis-Pianos. Hat schon im zarten Alter von 16 - 17 Jahren in Jugendbands die ersten Rock-Versuche unternommen, ging seinen Freunden bei jedem Treffen mit BoogiePiano-Einlagen auf die Nerven. 


Richard "Richy" Rotter

Kontrabass

Bassgitarre


Franky Kolesnik

Bassgitarre


Peter Bruckner

Bassgitarre


Martin Linhardt

Gründungsmitglied

Bassgitarre


Heinz Born

Gründungsmitglied

E-Gitarre


Wolfgang Eisner

Tontechnik


Friedl Völker

Gründungsmitglied

Piano


Rudi "Rufuss" Zillinger

Gründungsmitglied

Tontechnik




Peter Schmidhofer (Querflöte) 60er Jahre
Peter Schmidhofer (Querflöte) 60er Jahre

Leo & the Rockmonsters  - rockmonsters@aon.at

Alle Rechte vorbehalten ®KaRO2015